festliche Abendrobe für den Winter

Der Winter ist und bleibt die Saison für Feierlichkeiten und Feste. Die Feiertage sind der ideale Rahmen für eine festliche Abendrobe und die Münchner Couture-Designerin Natascha Muellerschoen hat besonders festliche und stilvolle Kleider entworfen. Nach ihrem Motto, nur weiche und fließende Stoffe in Pastell zu verwenden, wurde die aktuelle Winterkollektion fertig gestellt. Pastell und fließende Stoffe umspielen die Figur der Trägerin sanft und sorgen für einen glamourösen und edlen Auftritt besonders an Weihnachten und Sylvester. Flieder, Rose und Türkis sind die Farben, die zu edlen Braun- und Grautönen kombiniert wurdenn. In diesen Farben sehen Abendkleider aus weichen, fließenden Stoffen mit einer edlen Pelzstola einfach elegant aus.

Jedes ihrer Stücke aus der aktuellen Kollektion soll seine Trägerin umschmeicheln, sie soll sich darin wohl fühlen und ihre Weiblichkeit betonen können. Besonders helle Farben sind in den Wintermonaten wichtig und angesagt, sie geben jedem Outfit eine freundliche Note. In Verbindung mit Erd- und Grautönen bilden sie einen perfekten Kontrast. Die einzelnen Kollektionsteile können spielend miteinander kombiniert werden, somit sind auch weiche Strickjacken und warmhaltende Mäntel in Pastellfarben in der Winterkollektion zu finden. In ihrem Atelier in München Schwabing entwirft Natascha Muellerschoen in Anlehnung an die 30er und 40er Jahre in puristischen Schnitten elegante Kostüme, aufwendige Roben und außergewöhnliche Brautkleider, die weibliche Eleganz immer im Blick. Weitere Informationen bei www.muellerschoen-couture.de /Foto openpr.de